1. NRW
  2. Städte
  3. Wuppertal

Wuppertal: 23-Jähriger tot aufgefunden – Mordkommission ermittelt

Mutmaßliches Tötungsdelikt in Wuppertal : 23-Jähriger tot auf Straße entdeckt – Mordkommission ermittelt

Ein 23 Jahre alter Mann ist in Wuppertal so schwer verletzt worden, dass er an den Folgen starb. Die Polizei vermutet ein Tötungsdelikt und hat eine Mordkommission eingerichtet.

Am frühen Sonntagmorgen gegen 4 Uhr ist in Wuppertal ein schwer verletzter Mann auf der Straße gefunden worden. Anwohner entdeckten den 23-Jährigen vor einem Wohnhaus an der Irmgardstraße in Wuppertal.

Rettungskräfte konnten beim Eintreffen nur noch den Tod des aus Guinea stammenden jungen Mannes feststellen. Er starb an seinen schweren Verletzungen.

Die Umstände deuten auf ein Tötungsdelikt nach einem Streit hin, wie Staatsanwaltschaft und Polizei Wuppertal am Sonntag mitteilten. Eine Mordkommission ermittelt in dem Fall. Die Hintergründe sind bislang unklar.

(mba)