Wuppertal Kunstverein erhält Förderung

Wuppertal · Wuppertal (mm) Das vergangene Jahr war für den Neuen Kunstverein Wuppertal ein äußerst erfolgreiches Jahr. Von den mittlerweile 100 Mitgliedern des Vereins wurden sieben Ausstellungen und zwanzig Veranstaltungen durchgeführt, die auf ein großes Publikumsinteresse stießen. So haben gut 3000 Interessierte bisher den Kunstverein besucht. Der größte Erfolg war mit 1200 Besuchern die Ausstellungsreihe "Love & Hate Wuppertal". Die Ausstellungen zeigten Ideen von Künstler aus Wuppertal sowie Ideen von außen und eröffneten eine Diskussion über urbane Räume.

 Ausstellungseröffnung im Neuen Kunstverein Wuppertal: Gerade bei den Eröffnungsabenden ist der Andrang sehr groß.

Ausstellungseröffnung im Neuen Kunstverein Wuppertal: Gerade bei den Eröffnungsabenden ist der Andrang sehr groß.

Foto: kai moritz
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort