Wuppertal: Krimispannung im TiC-Theater

Wuppertal : Krimispannung im TiC-Theater

Mit dem Stück "Das indische Tuch" aus der Feder der englischen Krimi-Legende Edgar Wallace startet das TiC-Theater am Freitag in die neue Spielzeit. Schauplatz ist Marks Priory, ein einsames Schloss in England und Stammsitz der alten Adelsfamilie Lebanon.

Nach dem Tod seines Vaters fühlt sich der junge Lord Willie Lebanon sowohl von seiner Mutter, als auch vom undurchsichtigen Butler Gilder beobachtet. Auch der zwielichtige Familienarzt Dr. Amersham macht ihn misstrauisch. Als Willies Chauffeur plötzlich mit einem indischen Tuch erdrosselt wird, kommt Scotland Yard in Person von Inspektor Tanner ins Spiel. Schnell wird klar: Mehr als nur eine Person hat ein düsteres Geheimnis.

Die Karten kosten 19 Euro und sind auf www.tic-theater.de erhältlich.

Fr. 22. Februar, 20 Uhr, TIC-Theater, Borner Straße 1.

(hathi)