Wuppertal: Junior Uni: Jetzt anmelden für das "Umzugssemester"

Wuppertal: Junior Uni: Jetzt anmelden für das "Umzugssemester"

Spätestens im Dezember zieht die Junior Uni nach viereinhalb Jahren von den jetzigen Räumen an der Friedrich-Engels-Allee in Unterbarmen in den nahe gelegenen Neubau Am Brögel 31. Bis dahin läuft der Lehrbetrieb wie gewohnt weiter. Auch wenn es laut Ina Krumsiek, Prokuristin der Junior Uni, ein "Umzugssemester" ist, bietet die Einrichtung auch für dieses Semester wieder ein breites Kursangebot für Kinder ab vier Jahren an. Anmelden kann man sich am kommenden Sonntag, 15. September.

"Wir sind stolz, dass es unsere engagierten Dozenten ermöglichen, am aktuellen Standort auch ohne Labore wissenschaftlich zu arbeiten", betont Krumsiek. Physikerin Annika Schächt ist im neuen Semester bei ihrem Kurs "Lichtbrechern — a b hinter Gitter!" optischen Phänomenen auf der Spur. "Als Höhepunkt können die Kinder am Ende aus einer Streichholzschachtel eine eigene Kamera bauen", sagt Schächt. Der Kurs richtet sich an elf bis 14 Jahre alte Schüler.

Spannend dürfte es in der gleichen Altersklasse auch bei Biologin Ariane Staab zugehen, die mit "Anatomie — sezieren und präparieren: Wie sehen Regenwürmer von innen aus?" einen Grundkurs anbietet. Den können Kinder, die ihn bereits besucht haben, auch mit dem dazugehörigen Aufbaukurs "Anatomie — das geht unter die Haut" vertiefen. Die Struktur aus Grund- und Aufbauseminar bietet die Junior Uni bei vielen Kursen an. "Für manche Themen reicht ein Semester einfach nicht aus", erklärt Krumsiek.

Dass Programmieren Spaß macht, möchte Chemiker Amitabh Banerji mit einem Kurs zeigen, in dem die Schüler eigene Spiele entwickeln können. Dafür benutzen sie eine gratis Software. "Dadurch können sie auch nach der Veranstaltung weiter üben", erklärt Banerji. Bei "Fantastic Plastic" zeigt der Chemiker den Schülern Kunststoffe. Sogenannte OLEDs, organische Leuchtdioden, werden zur Herstellung von flexiblen Displays gebraucht.

  • Wuppertal : Jetzt anmelden: Junior Uni startet ins neue Semester

Das komplette Kurs-Programm gibt es im Internet. Dort können sich die Schüler auch anmelden. Vor Ort läuft die Anmeldung am Sonntag gestaffelt nach Alter: Vier- bis Sechsjährige: 11-12.30 Uhr, Erstklässler 12.30-13 Uhr, Sieben- bis Zehnjährige 13-14.30 Uhr, Elf- bis 14-Jährige 14.30-16 Uhr, 14- bis 20-Jährige 16-17.30 Uhr.

www.junioruni-wuppertal.de

(RP)
Mehr von RP ONLINE