Konzert: Hardrocker in der "Börse"

Konzert : Hardrocker in der "Börse"

Wuppertal (hathi) Seit über 40 Jahren steht die Musik der britischen Band "UFO" für handgemachten Hardrock, den die Musiker schon weltweit live auf die Bühne brachten. Auf seiner Tour zum neuen Album "Seven Deadly" macht das musikalische Quartett nun auch in der Börse Station. Fans dürfen sich daher sowohl auf die alten Hits wie "Doctor Doctor", "Lights out" oder "Rock Bottom" als auch auf neues Material freuen. Das Markenzeichen der vier Briten ist die Kombination klassischer und rockiger Gitarrenklänge mit der einzigartigen Stimme von Rock-Legende Phill Mogg, die auch heute noch für Gänsehautmomente sorgt. Tolle Gitarrensolos und treibende Rhythmen runden den Hard-Rock-Genuss stilecht ab. Die Karten kosten im Vorverkauf 22 Euro.

Wuppertal (hathi) Seit über 40 Jahren steht die Musik der britischen Band "UFO" für handgemachten Hardrock, den die Musiker schon weltweit live auf die Bühne brachten. Auf seiner Tour zum neuen Album "Seven Deadly" macht das musikalische Quartett nun auch in der Börse Station. Fans dürfen sich daher sowohl auf die alten Hits wie "Doctor Doctor", "Lights out" oder "Rock Bottom" als auch auf neues Material freuen. Das Markenzeichen der vier Briten ist die Kombination klassischer und rockiger Gitarrenklänge mit der einzigartigen Stimme von Rock-Legende Phill Mogg, die auch heute noch für Gänsehautmomente sorgt. Tolle Gitarrensolos und treibende Rhythmen runden den Hard-Rock-Genuss stilecht ab. Die Karten kosten im Vorverkauf 22 Euro.

So. 17. März, 19 Uhr, Die Börse, Wolkenburg 100.

(RP)
Mehr von RP ONLINE