Wuppertal: Die Stadt erwartet Überschuss von 87,9 Millionen Euro

Wuppertal : Die Stadt erwartet Überschuss von 87,9 Millionen Euro

Die Stadt wird in diesem Jahr einen hohen Haushaltsüberschuss erreichen, das zeigt der aktuelle Controllingbericht von Ende August. Danach wird ein Überschuss von 87,9 Millionen Euro erwartet. Das liegt zum einen an einer hohen Gewerbesteuerzahlung von 68 Millionen Euro sowie an einer Veränderung der Umlage für den Landschaftsverband, die ein Plus von zehn Millionen Euro für Wuppertal bedeutet. Aber auch ohne diese Sondereffekte hätte die Stadt einen Überschuss.

"Das ist eine tolle Leistung", freute sich Oberbürgermeister Andreas Mucke. Kämmerer Johannes Slawig wies darauf hin, dass auch die Zuschüsse des Landes durch den Stärkungspakt zu dem Ergebnis beigetragen haben. Weitere Ursachen seien die gute Haushaltsdisziplin im Rathaus, die derzeit niedrigen Zinsen für Kassenkredite und die gute Konjunktur.

(red)
Mehr von RP ONLINE