Wuppertal Bürgerbeteiligung: 12 700 Euro kostet der Moderator

Wuppertal · Bürgerbeteiligung ist nicht umsonst zu haben. Was sie in Wuppertal kostet, ist einer Antwort von Oberbürgermeister Andreas Mucke auf eine Anfrage der Fraktion Allianz für Wuppertal (AfW) zu entnehmen. Besonders teuer ist die Moderation der Leitlinien-Entwicklung: Sie schlägt mit 12 700 Euro zu Buche. Aus Sicht von Beteiligungsdezernent Panagiotis Paschalis ist das nicht viel.

Wuppertal: Bürgerbeteiligung: 12 700 Euro kostet der Moderator
Foto: Fries, Stefan
(kati)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort