Wülfrath: Zwei Motorradfahrer stürzen auf verschmutzter Fahrbahn

Wülfrath: Zwei Motorradfahrer stürzen auf verschmutzter Fahrbahn

Gleich zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten ereigneten sich am Mittwochmorgen zwischen 6.40 und 6.45 Uhr an der Straße Koxhof in Wülfrath.

Ein 52-jähriger Motorradfahrer aus Wuppertal bemerkte die stark mit Schlamm verschmutzte Fahrbahn und bremste unverzüglich. Als er jedoch mit beiden Reifen auf die dadurch sehr glatte Fahrbahn geriet, kam er ins Schleudern und stürzte. Der Mann wurde leicht verletzt.

Gleiches Schicksal ereilte einen Rollerfahrer aus Velbert. Der 19-Jährige verlor ebenfalls auf der verschmutzten Fahrbahn die Kontrolle über sein Zweirad, kam zu Fall und verletzte sich schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

  • Ein Rhodesian Ridgeback (Symbolbild).
    Unfall in Wuppertal : Hund läuft auf Fahrbahn - Motorradfahrer schwer verletzt

Für die Dauer der Unfallaufnahmen wurde die Straße "Koxhof" in beide Richtungen gesperrt. Eine Kehrmaschine reinigte die Fahrbahn.

(tws)