Preissteigerung in Wülfrath Das Trinkwasser wird teurer

Wülfrath · Die Stadtwerke Wülfrath heben erstmals seit sechs Jahren zum 1. April die Preise für das Trinkwasser um rund 37 Cent an. Grund sind höhere Bezugskosten.

 Wertvolles Gut: sauberes Trinkwasser.

Wertvolles Gut: sauberes Trinkwasser.

Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort