1. NRW
  2. Städte
  3. Wülfrath

Wülfrather Hobbykegler feiern und küren ihre Meister

Wülfrath : Hobbykegler feiern und küren ihre Meister

(RP) Die Keglervereinigung hat bei ihrem Sommerfestes wieder eine Meisterschaft für Hobbykegler auf den Bahnen der Arbeiterwohlfahrt (Awo) durchgeführt. Jeder Teilnehmer kegelte in der Einzelwertung oder gleichzeitig für sein Team vier mal zehn Wurf in die Vollen.

Am Nachmittag konnte der Vorsitzende Dieter Dross die Ergebnisse verkünden und Pokale und Medaillen überreichen. Bei den Mannschaften holte sich das Team der „Kynossen“ mit 1079 Holz den Pokal. Die Bestplatzierten der Einzelwertung: Jugendliche 10 bis 16 Jahre Fabienne Lange (155LP), Damen 16 bis 60 Jahre Nicole Schlich (266 LP); Damen 61 bis 75 Jahre Marlies Kahl (229 LP); Männer 16 bis 60 Jahre Georg Schlich (236 LP); Männer 61 bis 75 Jahre Hartmut Lax (276 LP). Wie fast alle Vereine sucht auch die Keglervereinigung neue Mitglieder, egal welchen Alters und welchen Geschlechts, die sich sportlich betätigen wollen. Interessierte kommen zum Schnuppern in die Schulstraße 13, wo es dienstags und donnerstags ab 16.30 auf der Bahn geht.