Wülfrath: Unbekannte legen Kanaldeckel auf Straße

Wülfrath: Unbekannte heben Kanaldeckel auf die Straße

(cz) Am bereits dunklen Montagabend gegen 18.45 Uhr meldeten gleich mehrere Verkehrsteilnehmer eine Gefahrenstelle auf der Flandersbacher Straße in Wülfrath. In Höhe des Hauses Nr. 1 war auf dem Fahrstreifen in Richtung Rohdenhaus ein Kanaldeckel ausgehoben worden.

Der schwere Metalldecke lag unmittelbar neben dem ungesicherten Loch auf der Straße und mehrere Fahrzeuge waren nach Angaben der Zeugen bereits entweder mit dem Kanaldeckel kollidiert oder auch teilweise in das Loch in der Fahrbahn gerollt. Mindestens am VW Golf einer 60-jährigen Frau aus Wuppertal war dabei ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 1500 Euro entstanden. Noch vor Eintreffen der alarmierten Polizei wurde der Kanaldeckel von einem ebenfalls verständigten Mitarbeiter des örtlichen Betriebshofes wieder in die Kanalöffnung eingesetzt und die Gefahrenstelle damit beseitigt. Bei ersten Untersuchungen der Polizei konnte bisher noch nicht geklärt werden, von wem der schwere Kanaldeckel ausgehoben und der tiefe Kanalschacht in der Fahrbahn geöffnet zurückgelassen wurde. Hinweise an die Polizei in Wülfrath, Telefon 02058 9200-6180.