1. NRW
  2. Städte
  3. Wülfrath

Wülfrath: Oliver Henrich im Halbfinale von "The Voice of Germany"

Wülfrather rockt bei Casting Show : Olli Henrich im Halbfinale dabei

Im Halbfinale von „The Voice of Germany" tritt der Wülfrather Sänger für das Team Stefanie Kloß und Yvonne Catterfeld an. Eigentlich war Oliver „Olli“ Henrich nach den sogenannten Sing-Offs ausgeschieden. Jetzt wurde er nachnominiert.

Eigentlich hatte Oliver Henrich bereits mit „The Voice of Germany“ abgeschlossen. Nun ist der Wülfrather doch wieder Teil der Casting-Show. „Leute, ich kann es kaum fassen – ich bin zurück in Berlin und Teil des Halbfinales“, freut sich der Wülfrather Sänger. Weil ein anderer Halbfinalist krankheitsbedingt passen musste, rutscht Wülfraths Sieger der Herzen nach. „Ich freue mich unfassbar auf den kommenden Sonntag“, sagt der 39-Jährige zum bevorstehenden Auftritt, der „mega dankbar für die neue Chance ist“.

(von)