Wülfrath: Niederbergisches Museum lädt zu Aktionstag ein

Wülfrath : Museum lädt zu Aktionstag ein

Beim Internationalen Museumstag macht die Einrichtung an der Bergstraße mit.

Unter dem Motto „Museen - Zukunft lebendiger Traditionen“ beteiligt sich auch das Niederbergische Museum am Internationalen Museumstag. Dieser findet in diesem Jahr bereits zum 42. Mal statt. Ziel ist es, auf die thematische Vielfalt der mehr als 6500 Museen in Deutschland sowie der Museen weltweit aufmerksam zu machen.

Dazu ist das Wülfrather Museum an der Bergstraße 22 am Sonntag, 19. Mai, von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Japan – Schönheit im Gebrauch“ gibt es unter anderem ein kreatives Angebot für Kinder, wie der Trägerverein mitteilt. Die Kleinen können an dem Tag einen japanischen Fächer individuell gestalten und dekorieren. Natürlich ist auch die aktuelle Sonderausstellung zu besichtigen, in der grazile Lackgegenstände aus dem gehobenen japanischen Haushalt der vergangenen 400 Jahren entdeckt werden können. Dazu wird ab 15 Uhr eine sachkundige Führung des Japanologen Detlef Klähn angeboten. Der Eintritt ist frei.

(isf)
Mehr von RP ONLINE