Wülfrath: Kreisverkehr ab Mittwochabend frei

Umbau in Wülfrath : Kreisverkehr ab Mittwochabend frei

Die Arbeiten am Kreisverkehr an der Mettmanner Straße sollen am Mittwoch, 11. September, beendet werden. Zurzeit werden die letzten Beschilderung durchgeführt, teilt der zuständige Landesbetrieb Stra0enbau NRW mit.

Geplant sei so, dass der Kreisverkehr ab dem Abend vorübergehend wieder in alle Richtungen befahrbar ist.

Voraussichtlich vom 20. bis zum 23. September muss der Kreisverkehr allerdings noch einmal vollgesperrt werden, da der Fahrbahnbelag in den Anschlussbereichen der L403  erneuert werden muss. Die Stadt informiert, dass sich dann auch noch einmal die Verkehrsführung ändert. Unter anderem wird dann die Einbahnstraße im Bereich Velberter Straße / Zur Loev aufgehoben werden. Aufgrund der Enge der Straße muss dann ein beidseitig ein absolutes Halteverbot seitens des Landesbetriebes angeordnet werden. Wegen der Witterungsabhängigkeit dieser Arbeiten kann sich der geplante Termin jedoch kurzfristig noch ändern.

(isf)
Mehr von RP ONLINE