Wülfrath: Kind löst Einsatz in Lindenschule aus

Wülfrath : Kind löst Einsatz in Lindenschule aus

Die Freiwillige Feuerwehr Wülfrath ist am Freitagmittag mit einem Großaufgebot zur Lindenschule in der Lindenstraße ausgerückt.

Dort hatte ein Schüler um 13.32 Uhr den Hausalarm ausgelöst, wie die Feuerwehr unserer Redaktion bestätigte. Zu diesem Zeitpunkt seien die Grundschüler bereits zu Hause gewesen. Lediglich die OGATA und der Kindergarten war noch besetzt. Da es sich offenbar um eine mutwillige Tat handelt, war auch die Polizei vor Ort. Dem Schüler wird nun der Feuerwehreinsatz in Rechnung gestellt.

(isf)
Mehr von RP ONLINE