1. NRW
  2. Städte
  3. Wülfrath

Wülfrath: Karten für Sturm auf die Kreissparkasse zu gewinnen

Altweiber-Party in Wülfrath : Tickets für Altweiber-Party zu gewinnen

Für den Sturm auf die Kreissparkassenfiliale verlost die Rheinische Post 5 x 2 Karten.

(isf) Ab 16.11 Uhr ist die Kreissparkassenfiliale Wülfrath an Altweiber, 28. Februar, wieder fest in der Hand der Karnevalisten. Wenn die Kalkstadt-Narren zum Sturm auf „dat Spardösken“ blasen, wird Filialdirektor Hans Werner Fritze dem Drängen der Narren nachgeben und den Tresorschlüssel herausrücken. Ab dann wird nur noch gefeiert. Musikalisch sorgen unter anderem die Bergpiraten und die Show-Big-band Rheinfanfaren für gute Unterhaltung. Auch das Kinderprinzenpaar Janine II und Robin I. lässt sich einen Besuch nicht nehmen und präsentiert die Kindertanzgarde des Vereins. Peter Groß  von den Kalkstadt-Narren wird die Jecken zwischen den einzelnen Auftritten bei Laune halten.

Für den Sturm auf die Sparkasse können RP-Leser 5x2 Karten gewinnen. Einfach eine Email mit dem Stichwort „Altweiber“ an angela.muehlenhaupt@rheinische-post.de schicken, Adresse und Telefonnummer nicht vergessen. Einsendeschluss ist morgen, 22. Februar, 12 Uhr. Die Gewinner werden rechtzeitig benachrichtigt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Karten sind auch noch bei allen Kalkstadt-Narren sowie in den Wülfrather Kreissparkassenfilialen zum Preis von fünf Euro erhältlich. Im Preis inbegriffen sind drei Freigetränke. Zwei Euro je verkaufter Eintrittskarte werden laut Veranstalter an eine Wülfrather Einrichtung gestiftet. Insgesamt 18.289 Euro haben die Kalkstadt-Narren und die Kreissparkasse seit dem Jahr 2006 bereits für bedürftige Einrichtungen bereitgestellt. Für Kinder bis 14 Jahre ist der Eintritt frei.

(isf)