Wülfrath: Frau findet Brandfalle an Wanderweg

„100-prozentig gefährlich“ : Spaziergängerin findet Brandfalle an Baum - Wülfrather Feuerwehr ist entsetzt

Mit Küchenpapier und einer Art Lupe wurde augenscheinlich versucht, einen Brand auszulösen. Die Feuerwehr suchte die Umgebung ab. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

Stadtbrandmeister Guido Großmann ist das Befremden über diesen seltsamen Fund immer noch anzuhören: „Wir waren sehr erschrocken“, sagt er auf Nachfrage unserer Redaktion. Eine Spaziergängerin hat demnach am Samstag, 24. August, gegen 11 Uhr auf dem Rundwanderweg um den Schlupkothener Steinbruch eine Brandfalle entdeckt. So hat die Feuerwehr die seltsame Konstruktion genannt, obwohl sie laut Großmann mit so etwas noch nie zuvor konfrontiert war: Ein Unbekannter hatte in einen Holzscheit Küchenpapier und davor eine Glaslinse, eine Art Lupe, gesteckt. Offenbar hatte er die Hoffnung, über das gebündelte Sonnenlicht, das durch die Lupe das Küchenpapier entzündet, einen Brand auslösen zu können.

„So etwas habe ich zum ersten Mal gesehen“, sagt Großmann, dem die Spaziergängerin ein Foto der Konstruktion zur Verfügung stellte. „Die Spaziergängerin hat diese Brandfalle sofort entsorgt und die Feuerwehr Informiert.“ Sofort rückten die Einsatzkräfte zum Fundort aus und suchten die Umgebung nach weiteren Brandfallen ab. Sie fanden nichts. „Das war 100-prozentig gefährlich“, beurteilt Großmann die Konstruktion. Die Feuerwehr habe umgehend die Polizei informiert und auch den Kreis Mettmann in Kenntnis gesetzt, damit auch die Förster gewarnt sind. Zugleich bittet die Feuerwehr die Bevölkerung um Mithilfe: „Bitte halten sie bei Spaziergängen Ausschau nach solchen Brandfallen und melden sie jede Auffälligkeit der Polizei oder der Feuerwehr“, lautet Großmanns Appell.

Trotz des Regens in den vergangenen Tagen sind die Wälder immer noch trocken. Bis zum 31. Oktober gilt Rauchverbot im Wald. Zigaretten sollten nicht aus dem Auto geworfen werden, Müll sollte mitgenommen werden: „Jede weggeworfene Glasflasche, Folie, Feuerzeug oder Dose mit chemischen Abfällen kann zu einem Brandherd werden.“

(arue)
Mehr von RP ONLINE