Ehrenamt in Wülfrath Die Blaulichtfamilie hält zusammen

Wülfrath · Die Freiwillige Feuerwehr bereitet sich auf ihr großes Jubiläumsjahr 2024 vor. Auf der Jahreshauptversammlung erfolgten zudem Ehrungen.

 Die Feuerwehr feiert im kommenden Jahr 150-jähirges Bestehen.

Die Feuerwehr feiert im kommenden Jahr 150-jähirges Bestehen.

Foto: Achim Blazy (abz)

Die Feuerwehr Wülfrath hat zum ersten Mal seit 2020 wieder eine Jahreshauptversammlung in Präsenz abgehalten. Es war zugleich die erste, die im Sitzungssaal des Rathauses und nicht im Paul-Ludowigs-Haus oder in der „Kathedrale“ stattfand, wie Bürgermeister Rainer Ritsche in seinem Grußwort bemerkte. Platz für Ehrengäste und Vertreter anderer Hilfsorganisationen war trotzdem.