1. NRW
  2. Städte
  3. Wülfrath

Wülfrath: Elfjähriger wurde bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Unfall in Wülfrath : Elfjähriger auf Fußgängerüberweg schwer verletzt

Ein Junge war in der Wülfrather Innenstadt mit seinem Tretroller unterwegs. Eine Autofahrerin bremste nicht rechtzeitig.

In der Wülfrather Innenstadt wurde am Dienstag ein Elfjähriger angefahren und schwer verletzt. Der Junge aus Wülfrath war gegen 13.40 Uhr mit seinem Tretroller von der Schulstraße aus kommend in Richtung Lindenstraße unterwegs. Als er den Fußgängerüberweg an der Lindenstraße überqueren wollte, übersah eine 60-jährige Heiligenhauserin den Jungen.

Die Autofahrerin konnte den Angaben der Polizei Mettmann zufolge ihren Wagen nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr den Elfjährigen an. Das Kind wurde verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

(juju)