1. NRW
  2. Städte
  3. Wülfrath

Wülfrath: Deutsche Post testet Angestellte auf Covid-19

Prophylaxe in Wüfrath : Deutsche Post testet vorsorglich Angestellte auf Covid-19

Die Deutsche Post will mehreren Tausend Angestellten die Möglichkeit geben, sich auf das Coronavirus testen zu lassen. Mehr als 10.000 Mitarbeitern wird angeboten, sich vorsorglich auf Covid-19 testen zu lassen. Vor allem an Hotspots – zu denen Wülfrath nicht zählt.

Die 10.000 Corona-Testungen durch die Deutsche Post DHL werden bundesweit von Post-Betriebsärzten durchgeführt und gelten bundesweit. „Wir machen keine detaillierten Angaben zu den Orten und der Zahl der Testungen“, heißt es auf RP-Anfrage aus der Pressestelle. Aber grundsätzlich geht es darum, vor allem in Hotspots vermehrt zu testen. Als solcher gilt Wülfrath aktuell nicht.

Die Auswahl der Orte/Zustellstützpunkte richtet sich an drei Kriterien aus: Etwaige bekannte Infektionen in der Betriebsstätte, Infektionsgeschehen im Umkreis der Betriebsstätte oder Häufung von Beschäftigten mit erhöhtem Infektionsrisiko – auf Basis der bisherigen Erkenntnisse durch die Infektionskettenanalyse der vergangenen Wochen.

(von)