Engagement in Wülfrath Bürgerstiftung startet jetzt voll durch

Wülfrath · Bürokratische Hürden haben die Vorstandsmitglieder zunächst ausgebremst. Nun soll es losgehen mit einem ersten Projektaufruf. Mit der Umsetzung der ausgewählten Ideen soll noch in diesem Jahr begonnen werden.

 Sie stehen für die Bürgerstiftung Wülfrath: (v.l.) Sabine Timmermann, Stefanie Reuter, Peter Zwilling und Martin Reismann – der Stiftungsvorstand.

Sie stehen für die Bürgerstiftung Wülfrath: (v.l.) Sabine Timmermann, Stefanie Reuter, Peter Zwilling und Martin Reismann – der Stiftungsvorstand.

Foto: Achim Blazy (abz)