1. NRW
  2. Städte
  3. Wülfrath

Wülfrath: Beratungsstelle zum Glasfaser-Ausbau in Wülfrath eröffnet

Infrastruktur in Wülfrath : Beratungsstelle zum Glasfaser-Ausbau eröffnet

Bevor das Internet in Lichtgeschwindigkeit nach Wülfrath kommt, muss zunächst ein Glasfasernetz geknüpft und im Boden verbuddelt werden. Der Ausbau startet, wenn mindestens 30 Prozent der Haushalte für die neue Technik unterschreiben.

Seit knapp einer Woche ist das Glasfaser-Beratungsbüro im Sparkassengebäude, Goethestraße 22, eröffnet. Täglich geben Glasfaserfachleute dort Informationen rund um das kommunale Datennetz. Interessenten des größten regionalen Infrastrukturprojekts seit Jahrzehnten haben mit dem Beratungsbüro einen festen Anlaufpunkt. Direkt in der Schalterhalle ist das Glasfaserprojekt zu finden. „Unser Angebot wird sehr gut angenommen“, bestätigt Irineos Sidiropoulos. Der Glasfaser-Experte leitet das Greenfiber-Team vor Ort. „Das Interesse am Glasfasernetz für alle ist riesig. Viele haben sich schon intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt.“

Gemeinsam möchten die Stadtwerke und das Infrastrukturunternehmen Greenfiber das Netz der Zukunft in ganz Wülfrath errichten – in allen Ortschaften und Stadtteilen, ohne Wenn und Aber. Um die ganze Stadt glasfaserschnell zu machen, kommt es auf alle Bürger an: Bis zum 13. März sollten mindestens 30 Prozent der Haushalte einen Vertrag unterschrieben haben, damit das Internet in Lichtgeschwindigkeit nach Wülfrath kommt.

  • 13.07.2021, Sachsen, Eschdorf: Das Ende eines
    Der Ausbau beginnt noch im Januar : Krefeld bekommt Glasfasernetz
  • Das Unternehmen Deutsche Glasfaser will in
    Digitalisierung in Meerbusch : Glasfaserausbau für Lank und Rheingemeinden
  • Als eine Schwäche von Vodafone wurden
    Aufholrennen von Vodafone gegen Telekom : Harter Kampf um superschnelles Netz

Auf dieser Basis würde Greenfiber den Ausbau starten. Wer sich als Anwohner innerhalb der Frist für einen Glasfaseranschluss entscheidet, zahlt für die Errichtung keinen Cent. Auch deshalb sind Stadtwerke und Greenfiber zuversichtlich, die Quote zu erreichen. „Kommen Sie vorbei und bringen uns Ihre Fragen mit – wir versorgen Sie mit Antworten und allen weiteren notwendigen Informationen“, lädt Iris Sidiropoulos alle Wülfrather ein. Für ein Beratungsgespräch müsse kein Termin gemacht werden. Allerdings ist ein 3G-Nachweis ist erforderlich. Greenfiber hat eine Hotline geschaltet. Sie ist unter 0800 8220228 zu erreichen. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.greenfiber.de/wuelfrath oder per Mail an info@greenfiber.de

Die Glasfaser-Beratungsstelle hat folgende Öffnungszeiten: Montag und Dienstag: 9-16 Uhr, Mittwoch und Freitag 9-13 Uhr und am Donnerstag 9-18 Uhr.

(dne)