Wülfrath: Vortrag zum Thema Demenz

Wülfrath : Vortrag zum Thema Demenz

Anmeldungen für den 10. Oktober sind jetzt möglich.

In den letzten Jahren ist die Wahrscheinlichkeit, im beruflichen oder privaten Umfeld Demenzerkrankten zu begegnen, stetig gestiegen. Menschen mit Demenz kümmern sich oft nicht um Hilfe, weil sie das Fortschreiten ihrer Krankheit meist selber nicht bemerken. Für ihre Mitmenschen ist es darum besonders wichtig zu wissen wie die Demenz das Leben der Betroffenen verändert und wie darauf reagiert werden kann.

Im Rahmen des Projektes "Leben mit Demenz" findet deshalb in der Awo-Begegnungsstätte, Schulstraße 13, am Dienstag, 10. Oktober, ein Vortrag zu dem Thema "Herausforderung Demenz" statt, in dem Referentin Mabel Stickley über den richtigen Umgang mit dementen Menschen informiert.

Interessierte können sich unter der Telefonnummer 02058 / 18378 oder der Mail-Adresse s.seidel@stadt.wuelfrath.de anmelden. Zeit: Der Vortrag dauert von 18 Uhr bis 19.30 Uhr und ist kostenlos, teilt die Awo jetzt mit.

(RP)