Wülfrath: SPD verteilt auf dem Heumarkt Taschen

Wülfrath : SPD verteilt auf dem Heumarkt Taschen

"Taschen für mehr Gerechtigkeit" verteilt die SPD am kommenden Samstag, 9. September, zwischen 10 und 12 Uhr an ihrem Infostand auf dem Heumarkt. Die wiederverwendbaren Stoffbeutel sind nicht nur ein Beitrag zur Müllvermeidung, sondern erinnern auch an die anstehende Bundestagswahl. Mehr Gerechtigkeit auf dem Arbeitsmarkt und gleiche Bildungschancen, zwei wesentliche Schwerpunkte, für die die Sozialdemokraten sich einsetzen, heißt es.

"Die SPD tritt für gleiche Bildungschancen ein ", sagt der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Wolfgang Preuß. "Denn der Schulerfolg darf nicht vom sozialen Status abhängen."

Bundestagsabgeordnete Kerstin Griese betont die Notwenigkeit, für mehr Gerechtigkeit auf dem Arbeitsmarkt zu sorgen. "Die Beschäftigten, und insbesondere auch die jüngeren, brauchen Sicherheit. Deswegen will ich die grundlose Befristung von Jobs abschaffen." Denn es dürfe nicht sein, dass sich Arbeitgeber auf Kosten der Mitarbeitenden Flexibilität verschaffen. "Gerecht ist, wenn die Menschen in eine sichere Zukunft blicken können", erklärt die SPD-Sozialexpertin.

(tws)