1. NRW
  2. Städte
  3. Wülfrath

Wülfrath: SPD-Politikerin lädt zu Gesprächen im Wohnzimmer

Wülfrath : SPD-Politikerin lädt zu Gesprächen im Wohnzimmer

Kerstin Griese (SPD) wird im November erneut für Wohnzimmergespräche zur Verfügung stehen. "Sie stellen Ihre Wohnung zur Verfügung und laden Ihre Bekannten ein!", erläutert die Bundestagsabgeordnete die Idee, "und ich bringe Berliner sowie eine Stunde Zeit zum Zuhören mit". Im Wahlkampf hat Griese viele solcher Gespräche geführt. "Gleichzeitig bin ich oft gebeten worden, dies nach der Bundestagswahl fortzusetzen, was ich gerne mache". "Welche Themen soll ich im Bundestag zur Sprache bringen? Um welche Probleme soll ich mich kümmern?", lauten die Fragen, auf deren Antwort Griese besonders gespannt ist. Wer Interesse hat, zu einem Wohnzimmergespräch einzuladen, kann sich telefonisch melden.

Kontakt: Telefon 02051 8004699 oder direkt auf der Internetseite mit der Adresse www.kerstin-griese.de/wohnzimmer

(RP)