Wülfrath Rohdenhausener Bruchlauf: Das Dorf und die Umgebung entdecken

Wülfrath · Laufend das Dorf und die Umgebung entdecken, das ist die Idee hinter dem Rohdenhauser Bruchlauf. "Die alte bewaldete Halde und den Steinbruch zu erleben, ist eine schöne Werbung für unseren Stadtteil", betonte Organisator Alexander Faoro. Wenige Minuten zuvor hatte er die Teilnehmer mithilfe einer Hupe und begleitet vom Johlen und den Anfeuerungsrufen der Angehörigen auf die 8,7 Kilometer lange Strecke geschickt.

 Gut gelaunt gingen die Teilnehmer am Mittag an den Start.

Gut gelaunt gingen die Teilnehmer am Mittag an den Start.

Foto: DJ
(domi)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort