Bildung in Wülfrath Wie leichtfertig sich viele überwachen lassen

Wülfrath · Mit der Freigabe von Daten setzen Menschen ihre Sicherheit aufs Spiel. Schüler der Freien Aktiven Schule Wülfrath diskutieren über das Verhältnis von Freiheitsrechten, Sicherheit und Überwachung.

 Marcus Kiesel, Wolfgang Thüne und Sebastian Lottkus (v.l.) beleuchteten das Thema Überwachung aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Marcus Kiesel, Wolfgang Thüne und Sebastian Lottkus (v.l.) beleuchteten das Thema Überwachung aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Foto: Achim Blazy (abz)