1. NRW
  2. Städte
  3. Wülfrath

Wülfrath: Museum lädt zum Stummfilmabend

Wülfrath : Museum lädt zum Stummfilmabend

Gezeigt wird der Weg der Missionare und ihre Arbeit in Tansania.

Das Niederbergische Museum Wülfrath und die Archiv- und Museumsstiftung der VEM in Wuppertal laden am heutigen Freitag um 19 Uhr ein zu einem Filmabend der besonderen Art: "In Jesu Dienst von Bethel nach Ostafrika", so heißt der Stummfilm aus dem Jahr 1928, der im Niederbergischen Museum gezeigt wird.

Der Stummfilm, der den Weg der Missionare der Bethel Mission und ihre Arbeit in Tansania zeigt, wird musikalisch begleitet vom Wülfrather Kantor Thomas Gerhold. Wolfgang Apelt und Christoph Schwab von der Archiv- und Museumsstiftung der VEM aus Wuppertal werden zeitgenössische Texte lesen. Der Stummfilm "In Jesu Dienst von Bethel nach Ostafrika" wurde nach der Wiederaufnahme der Arbeit der Bethel Mission in der Region Usambara, Tansania, erstellt. Der 60-minütige Film wurde als Werbemittel für die Menschen in der Heimat eingesetzt. Der Filmabend findet im Rahmen des neuen Kooperationsprojekts "Zu Gast bei..." des Museums und der Stiftung statt. Während der Laufzeit des Projekts, noch bis zum 1. Juli, präsentieren sich beide Museen auch in den Ausstellungsräumen des jeweils anderen Hauses und führen Themenbezogene Veranstaltungen durch.

Sinn der Kooperation sei es, das kulturelle Umfeld besser kennenzulernen und neugierig zu machen auf das, was über die Stadtgrenze hinaus in der Nachbarschaft geschehe.

Eintritt Filmabend: frei. Info: www.niederbergisches-museum.de

(kro)