1. NRW
  2. Städte
  3. Wülfrath

Gastspiel: Miss Allie kommt am Samstag ins WüRG Haus

Gastspiel : Miss Allie kommt am Samstag ins WüRG Haus

(ilpl) Was haben aufdringliche Schlossermeister, wunderschöne Gärtner, ignorante Schweinesteaks, ein Klo und ein gelbes Pferd mit lila Punkten gemeinsam? Sie sind alle Teil der wundersamen Geschichte einer kleinen Singer-Songwriterin mit Herz.

Dieses Herz sprang vor einiger Zeit in die Toilette und seitdem springen Miss Allie und ihre Akustik-Gitarre über unzählige Bühnen. Mal deutsch, mal englisch bringt sie mit urkomischer und unvorhergesehener Satire ihr Publikum zum Lachen, um es gleich darauf mit einer ernsten Botschaft zu Tränen zu rühren und zum Nachdenken anzuregen. Himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt – bei einem Abend mit Miss Allie werden alle Emotionen bedient. Doch am Ende bleiben ihr breites Grinsen und Freude über ein wunderbares Konzert.

Miss Allie stellt ein Programm aus selbst geschriebenen, vorrangig deutschen Texten vor. Sie spielt dabei mit dem Publikum und bindet oft spontane Gegebenheiten mit ein. In den Songs steckt eine ordentliche Portion Humor. Sehr frech setzt sie sich mit zwischenmenschlichen Themen auseinander.

  • Miss New York Nia Franklin betritt
    Neuerung in Schönheitswettbewerb : Miss America will sozialer werden
  • Karl Tymister, Chef der Agentur für
    Ausbildungssituation in Mettmann, Erkrath und Wülfrath : Keine verstärkte Nachfrage bei Pflege
  • Das Mettmanner Hallenbad ist in die
    Freizeit in Mettmann : Rettungsanker fürs Hallenbad

Miss Allie wurde mehrfach ausgezeichnet, sowohl als Kabarettistin, als auch als Liedermacherin. Sie war schon bei Nightwash und der Ladies Night im WDR zu sehen.

Am Samstag, 20.Juli, tritt sie im WüRG Haus, Am Zeittunnel 5, auf. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Karten kosten 10 Euro im Vorverkauf und 12 Euro an der Abendkasse.