Wülfrath Kreis will sich an Reinigungskosten für den Panoramaradweg beteiligen

Wülfrath · Wülfraths Kämmerer Rainer Ritsche drängt auf einen einheitlichen Säuberungsstandard aller Städte. Die Kosten für die Kalkstadt blieben gering.

 Um die Reinigung des 2011 eröffneten Panoramaradwegs hat es immer wieder Diskussionen zwischen Kreis und Städten gegeben.

Um die Reinigung des 2011 eröffneten Panoramaradwegs hat es immer wieder Diskussionen zwischen Kreis und Städten gegeben.

Foto: A. Blazy
(rei)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort