1. NRW
  2. Städte
  3. Wülfrath

Konzert mit Jack McBannon bei der WüRG in Wülfrath

Kultur erleben in Wülfrath : Musik unter freiem Himmel – für Getestete, Geimpfte, Genesene

True Stories, wahre Geschichten, singt und spielt Liedermacher Jack McBannon am 14. August auf dem Freigelände der WüRG am Hammerstein. Karten gibt es noch im Vorverkauf.

(RP) Die Wülfrather Rockmusiker-Gemeinschaft WüRG lädt wieder zu einem Konzert an der frischen Luft ein. Zu Gast ist am Samstag, 14. August, der Musiker Jack McBannon alias Thorsten Willer. Nach Tourneen durch die USA, Kanada, Europa und Russland hat der Haaner im Frühjahr 2021 sein Album „True Stories“ veröffentlicht. Kraftvoller Akustik-Rock trifft dort auf ehrlichen Blues und Country, gepaart mit Texten, die das Leben geschrieben hat, jubelt die WüRG. Das Album sei ein einzigartiges Werk.

Laut McBannon kann der Titel des Albums beim Wort genommen werden – es handele sich durchweg um wahre Geschichten. Er schreibe so gut wie immer über Geschichten, die sein eigenes Leben erzählen und nicht über erfundene Dinge. In der internationalen Fachpresse wurde McBannon bereits als Symbiose aus Bruce Springsteen, Tom Petty, Johnny Cash, Bob Dylan und Neil Young beschrieben und in Deutschland als die neue Country-Rock Hoffnung gepriesen. Früher bekannt unter dem Namen „Willer“, gilt McBannon als Garant für ein besonderes Konzerterlebnis. Sein neues Album bringt er nun „in einzigartiger Solo-Acoustic“ auf die Bühne.

  • Fragile Matt spielen am 30. Juli
    Ratingen : Folk-Konzert auf der Sommerbühne an der Stadthalle
  • Werben für die Ausstellung: (v. l.)
    Ausstellung in Wülfrath : „Inspirierende Frauen“ bereichern das Zentrum von Wülfrath
  • Auf dem Luftbild ist das Areal
    Pläne für die Dieselstraße in Wülfrath : Industriepark auf recyceltem Gelände

Wer das Konzert auf dem Freigelände am WüRG-Haus, Hammerstein 7, besuchen möchte, muss einen negativen Schnelltest vorweisen (nicht älter als 48 Stunden), eine vollständige Impfung oder eine Genesung. Es besteht freie Platzwahl. Wichtig: Auf dem Gelände gibt es keine Parkplätze. Der nächste öffentliche Parkplatz ist aber nur wenige Meter entfernt am Kreisverkehr Hammerstein oder in der Straße Ellenbeek. Einlass ist ab 18.30 Uhr, das Konzert begint um 19 Uhr.

Vorverkauf über neanderticket.de und alle Vorverkaufsstellen von Neanderticket. Die Tickets kosten zehn Euro, Abendkasse 12 Euro.

(RP)