Freie Aktive Schule Wülfrath: Spenden-Flohmarkt

Buntes Programm : Teil der Einnahmen aus Flohmarkt geht an Schule

Die Freie Aktive Schule Wülfrath lädt für Samstag, 18. Mai, zum dritten Spenden-Flohmarkt ein. Bislang hat die Veranstaltung halbjährlich stattgefunden. Mindestens 50 Prozent der Einnahmen gehen laut Veranstalter als Spende an die Schule.

Von 12 bis 17 Uhr erwartet die Besucher ein buntes Programm. Neben dem Trödel wird auch das Repair-Café seine Pforten öffnen. Das bietet Wülfrathern einmal im Monat die Gelegenheit, unter fachkundiger Hilfe ihre defekten Haushaltsgeräte zu reparieren. Ausnahmsweise ist dieses Angebot in diesem Monat an einem Samstag und nicht wie üblich freitags.

Ein Kletterturm, Seilpfad und eine Kinderschminkstation runden das Angebot für die Kleinen ab.

Mehr von RP ONLINE