1. NRW
  2. Städte
  3. Wülfrath

Wülfrath: Feuerwehr entdeckt herrenloses Pferd

Wülfrath : Feuerwehr entdeckt herrenloses Pferd

Am Freitag meldeten Anrufer der Wülfrather Feuerwehr ein herrenloses Pferd, das offenbar im Stadtpark herumläuft. Als die Feuerwehr vor Ort war, hatten Bürger das Pferd bereits an ein Klettergerüst gebunden. Die Reiterin fehlte aber nach wie vor und wurde von der Feuerwehr gesucht.

Etwas später meldeten Anrufer eine defekte Ampelanlage. Ein Kabel ragt aus dem Drücker der Ampeln an der Parkstraße Ecke Goethestraße. Mehr als den Drücker mit Flatterband und Klebeband zu sichern, konnte die Feuerwehr aber nicht machen. Im Anschluss ging es für die Einsatzkräfte direkt weiter, weil auf dem Voisberger Weg eine mehr als 60 Meter lange Ölspur zu beseitigen war. Im Laufe des Freitags wurde darüber hinaus die Rettungswagenbesatzung beim Tragen eines Patienten unterstützt.

(RP)