Wülfrath: Ferienspaß wird zur Mitmachbaustelle

Wülfrath : Ferienspaß wird zur Mitmachbaustelle

Anmeldungen sinad ab kommendem Montag möglich.

Das Motto ist Programm. "Komm mit auf die Mitmachbaustelle!" lautet die diesjährige Devise des Osterferienspaßes. In den beiden Osterferienwochen (26. März bis 6. April) täglich von 9.30 bis 15.30 Uhr geht es auf der Mitmach-Baustelle ums An- und Zupacken. Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren erwarten auf der Ferienspaß-Baustelle zahlreiche Aktionen, bei denen sie werkeln, brutzeln, bauen, toben und sich die Finger dreckig machen können. Kreativität wird gefragt sein.

Das Team der Abteilung Kinder- und Jugendförderung freut sich, wenn die Teilnehmer aber auch eigene Ideen rund ums Kochen, Spielen, Bauen und Basteln mitbringen.

Die Anmeldung beginnt am kommenden Montag, 5. März, um 17.30 Uhr und danach zu den Öffnungszeiten des Kinder- und Jugendhauses. Der Ferienspaß richtet sich auch an Kinder mit Inklusionsbedarf.

Anmeldungen werden nur bei persönlichem Erscheinen der Eltern entgegengenommen, telefonische Anmeldungen sind nicht möglich.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt pro Kind und pro Woche 32 Euro. Bei Geschwisterkindern zahlen das zweite und jedes weitere Kind einer Familie den halben Preis. Bezieher von Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld zahlen pro Woche 5 Euro. Flyer für die Ferienprogramme sind im Kinder- und Jugendhaus erhältlich und auf der Homepage www.kjh-wuelfrath.de im Downloadbereich hinterlegt.

Ferienspaß im Kinder- und Jugendhaus, Schulstraße 5, 26. März bis 6. April, Ansprechpartnerin: Hanaa El-Kayed.

(tws)
Mehr von RP ONLINE