Wülfrath: Diebe dringen durch Keller in Einfamilienhaus ein

Wülfrath : Diebe dringen durch Keller in Einfamilienhaus ein

Die Einbruchserie reißt auch in Wülfrath nicht ab. In der Zeit vom Sonntagmorgen, 9 Uhr, bis zum Sonntagmorgen, 8.30 Uhr, nutzten ein oder mehrere bislang unbekannte Diebe die mehrtägige Abwesenheit der Bewohner, um in ein Einfamilienhaus am Voisberger Weg, nahe des S-Bahnhofes Wülfrath-Aprath, einzubrechen. Dazu wurde zunächst eine Kellertüre mit brachialer Körpergewalt aufgebrochen, vermutlich eingetreten, informiert die Polizei. Durch weitere im Haus gewaltsam geöffnete Türen gelangten der oder die Täter offenbar in alle Räume. Was dann aus durchwühlten Zimmern verschwand, steht aktuell noch nicht genau fest.

Hinweise nimmt die Polizei in Wülfrath, Telefon 02058 / 9200-6180, jederzeit entgegen.

(tws)