1. NRW
  2. Städte
  3. Willich

Zerstörungswut im Autokino Willich

Willich : Zerstörungswut im Autokino auf Willicher Schützenplatz

Mit blinder Zerstörungswut haben sich in der Nacht zu Samstag Unbekannte über das Gelände des Autokinos auf dem Willicher Schützenplatz hergemacht. Absperrungen wurden umgeworfen, Schilder abgerissen, eine Autoscheibe wurde eingeschlagen, und die Täter kletterten auf die Leinwand und versuchten, in den Container einzubrechen – „sei es, um Wertgegenstände zu stehlen, oder um etwas zu zerstören“, sagt Projektleiter Markus Brinkmann.

Die Gäste des Autokinos hätten von den Zerstörungen am Sonntag allerdings nichts mehr mitbekommen, da man die Schäden schnell beseitigt habe. Damit so etwas nicht noch einmal passiert, wurden auf dem Gelände nun Kameras installiert, und die Polizei habe zugesagt, dort verstärkt Streife zu fahren, so Brinkmann weiter.

Anwohner, die etwas Verdächtiges beobachtet hätten oder auf weitere Zerstörer aufmerksam werden, bittet er, sich mit der Polizei unter Tel. 02162 377-0 in Verbindung zu setzen.

(msc)