US-Medienberichte: USA erlauben begrenzt Einsatz von US-Waffen in Russland
EILMELDUNG
US-Medienberichte: USA erlauben begrenzt Einsatz von US-Waffen in Russland

Willicher Autorin stellt Buch vor Wer ermordete den Bademeister?

Willich · Vera Nentwich, Autorin aus Willich, schickt diesmal ihre Ermittlerin Frau Appeldorn ins Rennen. Sie sucht den Mörder eines Bademeisters in einer fiktiven Kleinstadt irgendwo am Niederrhein. Es ist das zweite Frau-Appeldorn-Buch.

 Die Willicher Autorin Vera Nentwich veröffentlicht ihr 13. Buch.

Die Willicher Autorin Vera Nentwich veröffentlicht ihr 13. Buch.

Foto: Norbert Prümen

Der rote Hut auf dem Buchcover sticht sofort ins Auge. Er ist das Erkennungszeichen von Frau Appeldorn, einer in den Frühruhestand versetzten Privatermittlerin ohne offiziellen Auftrag. In ihrem aktuellen Fall möchte sie den Täter in Sachen eines toten Bademeisters ermitteln. Frau Appeldorn kennt den Toten persönlich, ist sie doch regelmäßig im örtlichen Schwimmbad, wenn sie den Aquafitkurs besucht.