Wasserspektakel an der Niers So gewinnt man das Badewannenrennen

Neersen · Am kommenden Sonntag wird die Niers am Grenzweg wieder zur Rennstrecke für ganz ungewöhnliche Wassergefährte. Vor 25 Jahren hat unser Autor das Rennen selbst gewonnen – zumindest fast.

 Beim Chaosrennen (hier ein Archivbild aus 2003) stürmen alle gleichzeitig ins Wasser und versuchen die Gegner aufzuhalten.

Beim Chaosrennen (hier ein Archivbild aus 2003) stürmen alle gleichzeitig ins Wasser und versuchen die Gegner aufzuhalten.

Foto: Kaiser, Wolfgang (wka)

Sommer 1997, heute vor 25 Jahren, da war es ein kleiner, lustiger Haufen aus Jugendlichen der Musik- und Jugendgruppe Ten Sing Anrath, der das Chaosrennen beim Badewannenrennen auf der Niers gewann – zumindest gefühlt. Und ich war einer von ihnen.