Flecht-Workshop beim Hegering Alt-Willich Körbe sollen Enten vor Feinden schützen

Willich · Bei einem Flecht-Workshop fertigten Jäger und Nicht-Jäger gemeinsam Brutkörbe für Stockenten, die darin im Frühjahr ihren Nachwuchs aufziehen können. Dazu hatte der Hegering Alt-Willich eingeladen. Was die Körbe für Enten bringen.

 Nicole Janßen, Vorsitzende des Hegerings Alt-Willich, zeigt, wie ein fertiger Brutkorb mit (Keramik-)Ente aussieht. Stockenten sind Bodenbrüter, entsprechend gefährdet sind ihre Gelege.

Nicole Janßen, Vorsitzende des Hegerings Alt-Willich, zeigt, wie ein fertiger Brutkorb mit (Keramik-)Ente aussieht. Stockenten sind Bodenbrüter, entsprechend gefährdet sind ihre Gelege.

Foto: Norbert Prümen
 Beim Workshop lernten die Teilnehmer, die Weidenruten richtig miteinander zu verflechten, so dass ein sicherer Brutkorb entsteht.

Beim Workshop lernten die Teilnehmer, die Weidenruten richtig miteinander zu verflechten, so dass ein sicherer Brutkorb entsteht.

Foto: Norbert Prümen
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort