Vollsortimenter in Anrath: Gespräche mit Anbieter laufen

Einzelhandel : Vollsortimenter in Anrath: Gespräche mit Anbieter laufen

Seit die Kaiser’s-Filiale in Anrath geschlossen hat und an ihre Stelle Netto gezogen ist, gibt es in dem Willicher Stadtteil nur noch Discounter.

Das ärgert viele Anrather, weshalb Politik und Verwaltung an einer Lösung arbeiten. Eines der größten Probleme: eine entsprechend große Fläche im Bereich der Innenstadt zu finden. Eine solche könnte es nun südlich der Raiffeisenstraße geben, und erste Gespräche mit einem der wenigen möglichen Vollsortimenter-Konzerne habe es bereits gegeben, teilte die Technische Beigeordnete der Stadt, Martina Stall, jetzt im Planungsausschuss mit. „Zumindest sind wir nicht sofort abgebügelt worden“, freute sich Stall und sagte, dass es in der kommenden Woche mit einem Anbieter ein weiteres Gespräch geben werde. Man habe auch deutlich gemacht, dass es in Anrath keinen weiteren Standort für einen Vollsortimenter geben werde, sodass keine Konkurrenzsituation entstehen könne.

Mehr von RP ONLINE