Tiny-Häuser in Willich Wohnen auf 43 Quadratmetern

Neersen · In Neersen sind die ersten beiden Tiny-Häuser Willichs auf dem Meerhof-Gelände entstanden. Die auf Effizienz getrimmten Wohnhäuser sind ein Versuch, für mehr bezahlbaren Wohnraum in der Stadt zu sorgen.

  Im großen Wohnraum der Tiny-Häuser ist jeder Zentimeter effizient genutzt. Eine Empore mit Stauraum führt zum Schlafbereich und begehbarem Kleiderschrank

Im großen Wohnraum der Tiny-Häuser ist jeder Zentimeter effizient genutzt. Eine Empore mit Stauraum führt zum Schlafbereich und begehbarem Kleiderschrank

Foto: Kurt Lübke