Startpunkt ist am 15. September das Vereinsheim des DJK/VfL an der Schiefbahner Straße.

Sonntag, 15. September : Der Kreis-Lauf führt in diesem Jahr durch Willich

Der Kreis-Lauf des Kreis-Sport-Bunds Viersen führt in diesem Jahr durch Willich. Start ist am Vereinsheim des DJK-VfL 1919 Willich an der Schiefbahner Straße 10a. Die ersten Läufer starten am Sonntag, 15. September, um kurz nach 10 Uhr.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Fünf-Kilometer-Runde führt zunächst entlang der Wekelener Felder und Obsthöfe. Die Starter erreichen das Gelände des Rhein Polo Clubs Düsseldorf in Willich. Zurück führt der Rundkurs durch die Wohngebiete von Klein Kempen und Zum Schickerhof. Schirmherr Landrat Andreas Coenen begrüßt die Läufer, Walker und Nordic Walker um 10 Uhr am Vereinsheim des DJK-VfL. Kreis Viersen, Stadt Willich, Stadtsportverband Willich, DJK-VfL Willich, TV Anrath, Willicher TV, TV Schiefbahn, Judo Club Schiefbahn, IOS-Technik GmbH und Gesundheitshaus Helten haben vor Ort ihre Informationsstände aufgebaut. Die Teilnehmer können sich über das Sport- und Gesundheitsangebot der Partner informieren. Außerdem können sich die Starter nach dem Lauf dort mit Snacks und Getränken stärken.

Generell steht der Gesundheitsaspekt im Mittelpunkt. Zeiten und Sieger ermittelt der Kreis-Sport-Bund nicht. Die Teilnehmer starten in geführten Gruppen mit Kilometerzeiten zwischen 5:30 und 7 Minuten. Jeder kann spontan entscheiden, ob er nach fünf Kilometern den Lauf beendet oder eine zweite Runde anschließt. Alle Teilnehmer nehmen zudem an der Tombola teil.

(RP)
Mehr von RP ONLINE