1. NRW
  2. Städte
  3. Willich
  4. Stadtgespräch

Mgv Cäcilia 1845 Schiefbahn: Wieder bei traditionellen Veranstaltungen dabei

Mgv Cäcilia 1845 Schiefbahn : Wieder bei traditionellen Veranstaltungen dabei

SCHIEFBAHN (RP) Schlager und internationale Hits stehen zurzeit auf dem Übungsprogramm des MGV Cäcilia 1845 Schiefbahn. In der Jahreshauptversammlung beschlossen die Sänger jetzt, im Juni ein Konzert zusammen mit dem MGV Eintracht zu veranstalten und wieder ran den traditionellen Terminen, wie dem Schiefbahner Schützenfest, teilzunehmen. Im März und im Dezember sind Auftritte im Altenheim Hubertusstift geplant. Mit dem befreundeten Männerchor Lank-Latum ist im September in Lank im Forum Wasserturm ebenfalls ein Konzertauftritt verabredet.

SCHIEFBAHN (RP) Schlager und internationale Hits stehen zurzeit auf dem Übungsprogramm des MGV Cäcilia 1845 Schiefbahn. In der Jahreshauptversammlung beschlossen die Sänger jetzt, im Juni ein Konzert zusammen mit dem MGV Eintracht zu veranstalten und wieder ran den traditionellen Terminen, wie dem Schiefbahner Schützenfest, teilzunehmen. Im März und im Dezember sind Auftritte im Altenheim Hubertusstift geplant. Mit dem befreundeten Männerchor Lank-Latum ist im September in Lank im Forum Wasserturm ebenfalls ein Konzertauftritt verabredet.

Die vor fast 50 Jahren angeschaffte Vereinsfahne, an der der Zahn der Zeit kräftig genagt hatte, wurde nach einer umfassenden Restauration pünktlich zur Jahresversammlung des Vereins fertig und wurde dabei den Sängern präsentiert.

Bei den turnusgemäßen Vorstandswahlen wurden der Vorsitzende Hubert Callens, Archivar Heinz-Peter Bender und Beisitzer Klaus Hanisch in ihren Ämtern bestätigt. Die Aufgaben des Protokollführers und Medienbeauftragten werden vom 2. Vorsitzenden Dieter Alberg wahrgenommen. Als Stimmenkassierer wurde Hans-Robert Holz wiedergewählt. Neuer Kassenprüfer ist Helmut Schmidt.

Chorleiter Frank Scholzen sagte zu, in der laufenden Zusammenarbeit Freude an der Musik und Leistung gleichermaßen zu fördern. Bei den freitags um 20.15 Uhr im Gasthof "Be dem Bur" in Schiefbahn an der Hubertusstraße stattfindenden Proben sind Männer jeden Alters immer gern gesehen. Vorsitzender Hubert Callens verspricht, dass jeder willkommen ist und mitmachen kann, weil keine überzogenen Forderungen an die Sänger gestellt werden, sondern der Spaß am Gesang im Vordergrund stehen soll.

(RP)