Gemeinschaftsgrundschule Vorst Schüler bedanken sich für die neue Kletter-Rutsche

Willich · VORST (schö) "Das Gerät ist schon ganz cool", sagt der Achtjährige. Mit seinen Kumpels der 3c geht es erst einmal über eine kleine Hängebrücke zu den Seilen, vorbei an der großen stählernen Rutsche und einer kleinen Kletterwand. Das große Kombi-Gerät, das rund 25.000 Euro gekostet hat, gibt es zwar an der Gemeinschaftsgrundschule (GGS) schon seit einigen Wochen, aber erst jetzt kamen die Damen und Herren vorbei, die das Rutschen, Balancieren und Klettern zu verantworten haben. Fürs Foto standen etwa 30 Kinder in Positur.

Gemeinschaftsgrundschule Vorst: Schüler bedanken sich für die neue Kletter-Rutsche
Foto: Prümen Norbert
(wsc)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort