Seniorenhaus Vorst: Kleine und große Künstler ließen Ballons steigen

Seniorenhaus Vorst: Kleine und große Künstler ließen Ballons steigen

VORST (RP) Das traditionelle Sommerfest des Seniorenhauses Vorst wurde in diesem Jahr durch ein besonderes Projekt bereichert. Gemeinsam mit den Kindern der Katholischen Kindertagesstätte St. Godehard gab es für die Senioren nicht nur viel Unterhaltung bei frischen Waffeln und Getränken. Unter dem Motto "Kunst verbindet alle Generationen" brachten Kita und Seniorenhaus ihre kreativen Ergebnisse auf besondere Art auf den Weg.

Die Kinder und Senioren ließen rote Ballons in den Himmel steigen, daran befestigt war eine Karte. Wer diese Karte findet und sich im Seniorenhaus meldet, erhält als Geschenk einen liebevoll zusammengestellten Kalender, je zur Hälfte bestückt mit Bildern der Kinder und der Senioren. Das Seniorenhaus Vorst-Kandergarten an der Anrather Straße bietet Platz für 60 Senioren. Das zweigeschossige Haus beherbergt sechs Wohngruppen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE