Goldene Hochzeit: Egon und Ilona Müller feiern morgen

Goldene Hochzeit: Egon und Ilona Müller feiern morgen

ST. TÖNIS (mab) Am morgigen Donnerstag sind in St. Tönis an der Kastanienallee die Eheleute Egon (78) und Ilona (70) Müller 50 Jahre glücklich miteinander verheiratet und können das Fest der Goldhochzeit feiern. Die Jubelbraut meinte scherzhaft: "Es sind gefühlte 150 Jahre, denn wir waren in den 50 Jahren Tag und Nacht zusammen, beruflich wie privat." Der Jubelbräutigam nickt zustimmend im wahren Traumhaus des Jubelpaares.

ST. TÖNIS (mab) Am morgigen Donnerstag sind in St. Tönis an der Kastanienallee die Eheleute Egon (78) und Ilona (70) Müller 50 Jahre glücklich miteinander verheiratet und können das Fest der Goldhochzeit feiern. Die Jubelbraut meinte scherzhaft: "Es sind gefühlte 150 Jahre, denn wir waren in den 50 Jahren Tag und Nacht zusammen, beruflich wie privat." Der Jubelbräutigam nickt zustimmend im wahren Traumhaus des Jubelpaares.

Der gebürtige Linner lernte seine aus Uerdingen stammende Goldbraut vor mehr als 50 Jahren beim Tanz am Silbersee in der Nähe von Moers kennen, wo er als Musiker spielte. In Uerdingen wurde vor 50 Jahren der Bund fürs Leben geschlossen. Er hat den Beruf eines Laboranten erlernt und sie den Beruf einer Drogistin. 39 Jahre lang (1971 bis 2000) war das Jubelpaar selbstständig mit einer Kosmetikfirma und einem Friseurgroßhandel. Die beiden haben in Kempen, Krefeld, Neuss und Düsseldorf vier Geschäfts gehabt und acht Mitarbeiter beschäftigt.

  • Stadt Willich : Ludwig und Teresa Loos feiern Goldhochzeit

Das Unternehmen wurde dann verkauft. Egon Müller hat früher Kontrabass gespielt und liebt heute die Arbeit am PC. Er ist Mitglied Jazzclub St. Tönis. Aus der Ehe gingen ein Sohn und eine Tochter hervor. Die Familie wuchs um Schwiegerkinder und drei Enkelkinder. Das Goldpaar liebt die Musik und reist sehr gerne. Die Goldhochzeit wird im Kreis der Familie gefeiert.

(mab)