Engagement: Drittklässler der Schulstraße sammeln 700 Euro für Misereor

Engagement: Drittklässler der Schulstraße sammeln 700 Euro für Misereor

ST. TÖNIS (wic) Mehr als 700 Euro haben die Drittklässler der Katholischen Grundschule Schulstraße für die Kinderfastenaktion Misereor gesammelt. Einen Vormittag lang haben die Schülerinnen und Schüler vor "Trinkgut" und dem St.

Töniser Rewe-Markt Passanten angesprochen und mit ihrem in der Schule erworbenen Wissen auf die Projekte in Indien aufmerksam gemacht. Sowohl im Religionsunterricht als auch durch den Besuch der Misereor-Mitarbeiterin Mirjam Günther, die in der Schule von ihren Erfahrungen in Indien berichtete, wussten die Acht- und Neunjährigen sehr genau, wofür das Spendengeld gebraucht wird. Die Passanten waren überrascht, wie gut die Kinder sich auskennen, und gaben gerne ihr Kleingeld, das jetzt in die große Spendenaktion einfließt.

(WS03)