1. NRW
  2. Städte
  3. Willich

Willich: Sparen am Straßenlicht?

Willich : Sparen am Straßenlicht?

Stadt kempen (ude) Kann an der Straßenbeleuchtung in der Stadt Kempen gespart werden? In einem aktuellen Antrag hat die Kempener FDP-Ratsfraktion die Verwaltung gebeten, eben diese Frage zu prüfen. Sie solle untersuchen, ob es bei vertretbarem technischem Aufwand sinnvoll sein könne, zum Beispiel nur jede zweite Straßenlaterne anzuschalten, die Leuchtstärke zu senken oder die Beleuchtungszeiten zu reduzieren, um mit Blick auf das Millionen-Haushaltsloch deutlich Kosten zu sparen.

Außerdem soll die Verwaltung prüfen, ob Laternen in Neubaugebieten in so kurzen Abständen gesetzt werden müssten wie zuletzt geschehen. Die FDP will "mit der nötigen Vorsicht" an das Thema herangehen und das Sicherheitsgefühl der Bürger beachten, versicherte Ratsherr Jörg Boves. In der Stadt Willich hatten Ende 2009 entsprechende Überlegungenzu heftigen Protesten zahlreicher Bürger geführt.

(RP)