1. NRW
  2. Städte
  3. Willich

Stadt Willich: Seitenscheiben geparkter Autos eingeschlagen

Stadt Willich : Seitenscheiben geparkter Autos eingeschlagen

Anwohner der Goethestraße in Willich wurden in der Nacht zu Dienstag gegen 1.40 Uhr durch Randalierer aus dem Schlaf gerissen. Wie die Polizei mitteilt, hatten die Unbekannten an mehreren Pkw die Seitenscheiben eingeschlagen.

Die alarmierten Polizeibeamten stellten sieben beschädigte Autos fest. Die beiden Tatverdächtigen, ein 20-jähriger und ein 29-jähriger Willicher, wurden festgenommen. Gegen sie wurde eine Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet. Da der Jüngere der beiden ein Butterflymesser mitführte, erwartet ihn zudem ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.

(RP)