Stadt Willich: Schulwegpläne neu aufgelegt

Stadt Willich: Schulwegpläne neu aufgelegt

Ein hervorragendes Mittel, Schulanfängern ihren Schulweg einüben zu lassen, bietet die Stadt Willich - und das seit vielen Jahren. Neu aufgelegt und entsprechend aktualisiert haben die Geschäftsbereiche "Landschaft und Straßen" und "Stadtplanung" gemeinsam mit der Polizei die Schulwegpläne für die Schulanfänger 2018.

Sie werden an die Eltern der Erstklässler unter anderem bei der Schulanmeldung verteilt.

Die sechs Pläne (drei für Willich und Wekeln, je einer für Schiefbahn, Anrath und Neersen) enthalten neben Plänen und Erläuterungen zum jeweils sichersten Schulweg unter anderen eine Auswahl deutscher Verkehrszeichen mit den entsprechenden Erläuterungen sowie allgemeine Tipps für einen sicheren Schulweg. Das für den Plan verantwortliche Team um Josef Schmidt vom Geschäftsbereich Landschaft und Straßen bittet die Eltern, den "Plan mit dem Kind zu besprechen und den Schulweg vor dem ersten Schultag zur Sicherheit des Kindes mehrfach gemeinsam zu gehen".

Mit dem Plan können sich Eltern und Kinder schon zu Hause den Schulweg ansehen und dann draußen den Weg abgehen. Die Schulwegpläne sind ein wunderbarer Service, der nicht selbstverständlich ist. In den Nachbarkommunen gibt es nichts Vergleichbares.

(hb)